Skip links


NAV 2018 offiziell vorgestellt

Wie bereits in der EMEA-Partnerkonferenz in Madrid angekündigt, hat Microsoft die Verfügbarkeit der neuesten Version von Microsoft Dynamics NAV offiziell bekannt gegeben. Microsoft Dynamics NAV 2018 führt die bewährte ERP-Produktlinie der weltweit eingesetzten Businesslösung für mittelständische Unternehmen mit zahlreichen Verbesserungen und neuen Funktionalitäten fort. Dabei verfolgt Microsoft auch mit der Veröffentlichung der aktuellen NAV-Version konsequent die Transformationsstrategie hin zu einer vereinheitlichten cloudbasierten Businessplattform.

Die Highlights von Microsoft Dynamics NAV 2018 konzentrieren sich im Wesentlichen auf drei Bereiche: die Verbesserung von Kernfunktionalitäten, eine native Vernetzung der ERP-Infrastruktur mit Diensten, Services und Office-Prozessen sowie die weitere Verbesserung der Anwender-Schnittstelle inklusive der intuitiven Anpassbarkeit des Systems an individuelle Anforderungen. Besondere Erwähnung verdient dabei die tiefgehende Integration von Office 365 durch die Nutzung des „Common Data Service“ (CDS) – einer zukunftsweisenden Datenplattform, die für den reibungslosen Informationsaustausch zwischen sämtlichen Microsoft-Businessanwendungen, Apps und Services sorgt.